"60 Jahre Römische Verträge - Die Erfolgsgeschichte Europas" - Gunther Krichbaum beim Montagskreis

Beim „Montagskreis“ hielt Gunther Krichbaum – natürlich am Montag – einen Vortrag zum Thema "60 Jahre Römische Verträge-die Erfolgsgeschichte Europas“. Im Pforzheimer „Braustüble“ spannte er den Bogen von Churchills Züricher Rede bis hin zur aktuellen wirtschafts- und währungs- politischen Situation der EU. 

Als Vorsitzender des Europaausschusses zeigte er jedoch auch die noch anstehenden Herausforderungen unter anderem bei den Brexit-Verhandlungen auf und zitierte mit Blick auf die verbleibenden 27 EU-Staaten ein afrikanisches Sprichwort: „Wenn du schnell gehen willst, dann geh' alleine. Wenn du aber weit kommen willst, dann geh' gemeinsam.“ Die 30 Teilnehmer des Montagskreises, welcher sich bereits vier Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges als Diskussionsforum zusammen gefunden hatte, nutze anschließend noch die Möglichkeit zur Diskussion und dem persönlichen Gespräch mit Gunther Krichbaum. 

Zurück