After-Work-Lounge mit dem JU-Bundesvorsitzenden Paul Ziemiak

Auf die Junge Union kann sich der CDU-Kreisvorsitzende Gunther Krichbaum verlassen. Das weiß er sehr zu schätzen, schließlich ist die JU die bei weitem stärkste politische Nachwuchsorganisation, nicht nur im Enzkreis und Pforzheim, deren Hilfe im Wahlkampf unverzichtbar ist. Daher freute sich der Bundestagsabgeordnete natürlich sehr über den Besuch des JU-Bundesvorsitzenden Paul Ziemiak in Pforzheim. Gemeinsam mit Phillip Dörflinger, dem Kreisvorsitzenden der JU, begrüßte Krichbaum seinen Gast in der „Strandbar SP6“ auf dem Dach des Sparkassen-Parkhauses in der Luisenstraße.

Zurück