Annette Widmann-Mauz besucht „Haus Bethanien“ in Kieselbronn

Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, Annette Widmann-Mauz, war am Dienstag auf Einladung Ihres Bundestagskollegen Gunther Krichbaum nach Kieselbronn gekommen. Gemeinsam besuchten sie das Pflegeheim „Haus Bethanien“ des Sozialwerks Bethesda.

Dort trafen Widmann-Mauz und Krichbaum mit den „Praktikern“ aus dem Pflegebereich zu einem Fachgespräch zusammen. Unter den Teilnehmern waren die Geschäftsführer des Pflegewerks, Peter Mayer, sowie der Caritas, Frank. J. Lemke, ebenso wie weitere Einrichtungsleiterinnen und –leiter. Die parlamentarische Staatssekretärin gab im Gespräch ein klares Bekenntnis sowohl zur stationären als auch ambulanten Pflege ab: „Wir brauchen Vielfalt in der Pflege, um den sehr unterschiedlichen Bedürfnissen der zu pflegenden und pflegenden Menschen gerecht zu werden.“, so Widmann-Mauz.

Zurück

Termine

Keine Ereignisse gefunden.