Die Parkprofis aus Friolzheim – Firmenbesuch bei Otto Wöhr

Wenn es darum geht viele Autos auf wenig Raum unterzubringen, macht der Otto Wöhr GmbH aus Friolzheim niemand etwas vor. Davon konnten sich Gunther Krichbaum und der CDU-Ortsvorsitzende Ferry Kohlmann bei ihrem Besuch am Donnerstag selbst überzeugen. Gesellschafter Wolfgang Wöhr und Geschäftsführer Wolfgang Frölich gaben ihren Besuchern einen umfassenden Einblick in die neuesten Projekte und Entwicklungen des Unternehmens.

Das Familienunternehmen mit über 100-jähriger Tradition ist weltweit tätig und realisiert Parksysteme für jede denkbare Situation, ob unterirdisch oder im Hochhaus. Aber nicht nur Autos werden von Wöhr automatisch und platzsparend geparkt, seit März 2017 steht im Rutesheimer Schulzentrum ein „Bikesafe“ der auch Drahtesel in Windeseile verstaut. Ein Pilotprojekt von dem Gunther Krichbaum sehr angetan war und das er sich auch gut anderenorts vorstellen könnte.

Zurück