Engagierte Bürger in der Region

Nachdem in der letzten Sitzungswoche Dr. Angela Merkel vom Deutschen Bundestag als Bundeskanzlerin wieder gewählt und die neue Regierung vereidigt werden konnte, stand für mich ein abwechslungsreiches Wochenende in der Region bevor. Eingeladen war ich am Freitagabend zur Hauptversammlung der Feuerwehr Pforzheim, an dem über 400 Mitglieder teilnahmen. Eine Besonderheit dieser Wehr ist die enge und gute Kooperation der freiwilligen und hauptberuflichen Feuerwehr, die tagtäglich auch unter Einsatz ihres eigenen Lebens in Not geratenen Mitbürgern helfen. Anschließend leitete ich als Vorsitzender der CDU Enzkreis / Pforzheim die Kreisvorstandssitzung, bei der es neben den aktuellen bundespolitischen Themen auch um Fragen der regionalen Politik ging. Am folgenden Morgen besuchte ich bei winterlichen Temperaturen den zum 35. Mal stattfindenden Pforzheimer Automarkt. Auf dem Pforzheimer Messplatz konnten interessante Gebrauchtwagen oder aktuelle Marktneuheiten begutachtet werden. Wenn auch in der Nacht auf Sonntag die Region von einem späten Wintereinbruch heimgesucht wurde, so tat dies einem gelungenen Frühjahrsempfang des Vereins „Büchle“ in Büchenbronn keinen Abbruch. Motiviert schauten die Mitglieder und die Vorstandschaft auf die kommenden Projekte rund um Büchenbronn, wie die auszubauende Beschilderung für Wanderer in der Büchenbronner Gegend sowie den Ausbau des Bewegungspfades mit neu angeschafften Geräten. Den Abschluss dieses Wochenendes krönte das Jubiläumskonzert des Kreisjugendorchesters zu seinem 30jährigen Bestehen. Als Vorsitzender des Blasmusikkreisverbandes konnte ich mich an dieser Stelle nicht nur von der erstklassigen musikalischen Leistung der über 60 Musiker überzeugen, sondern auch von dem Herzblut, mit welchem diese jungen Menschen in der Vorbereitung und Durchführung ihrer Leidenschaft nachgehen. 

Zurück

Termine

16.04.2018 00:00 Uhr - 20.04.2018
Sitzungswoche

23.04.2018 00:00 Uhr - 27.04.2018
Sitzungswoche

14.05.2018 00:00 Uhr - 18.05.2018
Sitzungswoche