Strategiegespräch der „Allianz Residenzbahn“

Heute Morgen war Gunther Krichbaum beim Strategiegespräch der „Allianz Residenzbahn“, die sich für den Ausbau der Schienenstrecke Karlsruhe – Pforzheim – Mühlacker – Vaihingen/Enz (- Stuttgart; sog. „Residenzbahn“) einsetzt. In der Allianz sind Bund, Land, Kreise und Kommunen vertreten und wollen zusammen dafür sorgen, dass die Region beim Fernverkehr nicht abgehängt wird.

Zurück